HMC - His Majesty the Coffee

Italien

Was ist das Besondere an HMC?

His Majesty the Coffee widmet sich ausschließlich qualitativ hochwertigen Kaffeesorten aus einer einzigen Quelle sowie aromatischen Mischungen, die mit einigen der feinsten Bohnen der Welt hergestellt werden.

Diese besonders erlesenen Kaffees heißen Specialty Coffee. Speciality Coffee beschreibt die Qualität des Rohkaffees und das Konzept, dass spezielle geographische Anbaugebiete und Mikroklima Kaffees mit besonderen Geschmacksprofilen hervorbringen.

Die SCA hat ein Bewertungssystem für die Qualität von Rohkaffee entwickelt, in dem der Kaffee physisch und sensorisch bewertet wird. Der physische Check erfolgt u.a. über die Auslese von Defekten. Sensorisch wird der Kaffee in so genannten Cuppings (Degustationen) auf einer Skala bis 100 Punkten bewertet.

Kaffees mit einem Cupping Score ab 80 Punkten gelten als Spezialitätenkaffees.

Welche Philosophie verfolgen wir?

Wir sind ständig auf der Suche nach einem immer höheren Qualitätsstandard entlang der gesamten Kaffeekette, vom Samen bis zur Tasse.

Für Unser Team ist Qualität von größter Bedeutung. Deshalb probieren wir jede Charge nach der Röstungund Testen die Bohnen in einem Cupping. So stellen wir sicher, dass sie unserem höchsten Qualitätsstandard entsprechen.

Warum machen wir das?

Der Gründer Paolo Scimone hat eine komplexe Persönlichkeit, sein Geist ist stets auf Innovation ausgerichtet und seine Seele ist mit all ihrer Kreativität und Tradition auf italienischem Boden verwurzelt. Mit seinen Mitarbeitern widmet er jede Woche Zeit für Forschung und Entwicklung.

Die Leidenschaft für England und die königliche Familie ist bereits aus unserem Namen ersichtlich, aber unter der Oberfläche schlägt ein reines italienisches Herz in unserer Brust. 

 

HMC - His Majesty the Coffee