Espiritu

Kolumbien

Was ist das Besondere an Espiritu Kaffee?

Wir, Gustavo Quintero, aufgewachsen als Sohn eines kolumbianischen Kaffeebauers, und seine Familie, bringen hochwertigen, fair produzierten, kolumbianischen, 100% Arabica, Single-Origin-Kaffee, leistbar und das nicht auf Kosten der Produzenten in die unmittelbare Nähe der Kunden, wie direkt vom Bauern. Direct trade – eine vernünftige Erweiterung von Fair Trade, bei der Qualität im Mittelpunkt steht und die Bauern trotzdem das 2-4 fache bezahlt bekommen.

Es werden ausschließlich reife Kaffeebohnen per Hand geerntet und in der Sonne getrocknet. Hauptaugenmerk legen wir auf nicht zu lange, Finca-reine Lagerung. Der Kaffee wartet lediglich Tage auf die nächsten Produktionsschritte und Verarbeitung.

 

Welche Philosophie verfolgen wir?

„Coffee to stay“...guter Kaffee & gutes Lebensgefühl!

Das Wohlbefinden unserer Bauern und Produzenten ist uns genauso wichtig, wie exklusive Qualität für unsere Kunden.

Auch die Natur ist uns wichtig -  auf all unseren Anbaugebieten ist eine, für Kolumbiens Klein-Fincas typische, Artenvielfalt  an Tieren und Pflanzen anzutreffen, die wir mit unserem nachhaltigen Kaffee-Anbau schützen.

Wir verzichten weitgehend auf eine Bio-Zertifizierung der Kaffees (der finanzielle Mehraufwand ist unserer Meinung nach nicht notwendig), da wir unsere Lieferanten persönlich kennen und nach unseren eigenen Qualitätsmerkmalen kontrollieren. So können wir sicherstellen, das unser Kaffee hält was wir versprechen.

 

Warum machen wir das?

Das ist ein Traum, der Traum eines kleinen kolumbianischen Jungen. Entstanden während den vielen Stunde des Kaffeepflanzens, des Hegen und Pflegens des kleinen Bäumchens, des Erntens der kleinen roten Kaffeebohnen und schlussendlich des Transportes meist zu Fuß von den vollen sehr schweren Kaffeesäcken. Viele Kilogramm, viele Kilometer, viel Zeit!

Nachdem ich jahrelang keinen kolumbianisches Kaffee getrunken hatte, schickte mir meine Schwester einen Kaffee unserer Familienfinca. Mich überkam sofort ein wohliges Heimatgefühl. Dieser einzigartige Geschmack mit dem ich aufgewachsen bin, rief viele Erinnerungen wach. Unter anderem auch meinen Traum als kleiner Junge während der Arbeit auf unserer Finca.

So setzten wir uns die Erhaltung und Weiterentwicklung der Kleinbauernstruktur in Kolumbien, im speziellen der eigenen kaffeeproduzierenden Familienfinca zum Ziel und wollen unseren Kunden ebenfalls die einzigartige Kaffeevielfalt Kolumbiens näher bringen.

Espiritu